Köln und seine Fotobücher

Fotografie in Köln, aus Köln, für Köln im Fotobuch von 1853 bis 2010. Emons Deutsch. 288 Seiten mit zahlr. Abb. 25,7 x 29,7 cm. 2,0 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9783897057906. art-14132
statt 68,00€ 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Fotobücher enthüllen den Charakter einer Stadt, der Fotografen, der Autoren und der Verleger. Zwischen 1853 und heute sind über 600 Fotobücher entstanden, in denen Kölns Stadtbild, Kölner Architektur und Kölner Leben insgesamt oder in Details erfasst worden sind. Sie bieten ein spannendes und in ihrer Fülle überraschendes Panorama des Kölner Stadtbildes und der Kölner Stadtgeschichte seit der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Alle haben sie Köln im Blick: Die ganze Stadt für Touristen oder/und Eingeborene, einzelne Bauten, die Zeit der Trümmer und der Rückblick auf »Köln wie es war«, Leben in Köln biographisch und allgemein von Karneval bis Christopher Street Day.

Die Autoren haben eine neue Sicht auf Köln und auf Fotografie in und für Köln entdeckt – von Johann Franz Michiels über August Sander bis Gerhard Richter.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb