Kurt Weidemann – Wahrnehmen, Ideen finden, Gestalt geben

Hatje Cantz 2004. Deutsch. 192 Seiten, 107 Abb. 20,5 x 20,5 cm. 674 g. Fester Einband. 9783775791670. art-15928
statt 19,80€ 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Kurt Weidemann (*1922) hat vier Jahrzehnte unterrichtet: davon 20 Jahre, ab 1964, auf dem Lehrstuhl für Information und Grafische Praxis an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste, Stuttgart. Danach hat er die wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung in Koblenz mitbegründet und Verbale und Visuelle Kommunikation gelehrt.

An der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe hatte er seit ihrer Gründung zwölf Jahre einen Lehrvertrag für Kommunikationsdesign. In vier Berufsverbänden ist er als Ehrenmitglied tätig. Aus seinem Archiv hat Kurt Weidemann seine von 80 Kleinbilddias unterstützte und geringfügig veränderte Antrittsvorlesung für das Sommersemester 1964 in Buchform gebracht. Sie umfasst Beispiele menschlicher Verhaltensweisen, Überarbeitungen bekannter Produkt- und Markenbilder, Phänomene des Textens, Anzeigen und Werbekampagnen amerikanischer Produktwerbung.

Die Erkenntnisse aus der Wahrnehmungspsychologie und ihre Übersetzung in grafische Gestaltung haben auch 40 Jahre später an Aktualität nichts eingebüßt. Die Bilder und begleitenden Texte sensibilisieren, schärfen den Blick. Sie ermöglichen dem Leser Verweildauer, Vergleichsmaßstäbe und Interpretationsmöglichkeiten.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb