Nelli Palomäki – Breathing the Same Air

Hatje Cantz 2013. Beiträge von Peter Michael Hornung, Estelle af Malmborg. Englisch. 136 Seiten, 66 Abb. (davon 66 s/w). 24,5 x 29 cm. 930 g. Fester Einband. 9783775734554. art-14906
statt 38,00€ 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Nelli Palomäki – eine weitere wichtige Vertreterin der Helsinki School

Die junge finnische Fotografin Nelli Palomäki (*1981 in Forssa), Absolventin der renommierten Aalto University School of Art and Design in Helsinki, sucht in ihren Arbeiten nach der verloren gegangenen Magie, die der Fotografie früher innewohnte. Noch vor 50 Jahren war es etwas Besonderes, sich ablichten zu lassen: Man zog dazu sein Festtagsgewand an und schaute unbewegt und ernst in die Kamera. Auch Palomäkis Modelle lächeln zumeist nicht, sie blicken uns stattdessen unverwandt und mit derselben Offenheit und Aufmerksamkeit an, die auch die Arbeit der Fotografin kennzeichnet.

Ihre schwarz-weißen Porträts, die vor allem Kinder und junge Menschen zeigen, suchen nach dem Verborgenen und Überraschenden, halten Erinnerungen fest und erzählen Geschichten. Palomäki berichtet, sie frage sich beim Betrachten der Bilder, wie die Kinder wohl in zehn Jahren aussehen werden – eine Überlegung, die der Betrachter ihrer nachdenklichen Fotografien teilt.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb