Wilhelm Schürmann – kurzdavordanach

Gegenwart als Zwischenraum. Wilhelm Schürmann‬, Susanne Lange‬ (Hrsg.). Ausst'publikation. SK-Stiftung Kultur, Köln 2004. Beiträge von: Matthias Winzen et al. 20,5 x 26,5 cm. 160 Seiten Fester Einband. Text: Deutsch. Revolver Publishing. ISBN 9783865880246. art-15507
statt 28,00€ 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
"Die Ausstellung "kurzdavordanach" thematisiert eines der Urmotive der Photographie.

Die kurzen Augenblicke vor einem Ereignis oder kurz danach sind der Ausgangspunkt. Die Photographien zeigen Momente, die den Zeitraum zwischen Erwartung, Vorstellung und Erfüllung oder Enttäuschung festhalten. Das, was geschieht ist oder geschehen wird, ist im Bild nicht unbedingt zu sehen. Erst die Gedanken des Betrachters vollenden das Geschehen." (Wilhelm Schürmann)

Katalog zur von Wilhelm Schürmann kuratierten Ausstellung in der Photographischen Sammlung / SK Stiftung Kultur in Köln.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb