Robert Polidori


Robert Polidori ist einer der renommiertesten Fotografen, der sich mit den Lebensräumen von Menschen beschäftigt. Seine Karriere begann 1980, als er die Erlaubnis erhielt, die Restauration von Versailles zu dokumentieren. Später arbeitete er für das Magazin "The New Yorker", für das er unter anderem 2006 die vom Hurricane Katrina verwüstete Stadt New Orleans fotografierte ("After the Flood"). Polidori wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem World Press Award und zwei Alfred Eisenstaedt Awards.

Kenner schätzen Polidoris neueste Publikation "Hotel Petra" für das Zusammenspiel von Papier und Farbe und Drucktechnik. Das Ergebnis ist atemberaubend. Gerhard Steidl sei Dank.

Bhatiya Nagar facades
statt 98,00 € 48,00
statt 75,00 € 29,95
statt 48,00 € 15,00