Otto Dix – Werkverzeichnis der Aquarelle & Gouachen
296 Seiten, 25,5 x 32 cm , 2135 g.
Otto Dix – Werkverzeichnis der Aquarelle & Gouachen
Statt 198,00 € 98,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der Maler Otto Dix (1891-1969) ist einer der bedeutendsten Vertreter des sozialkritischen Verismus im Deutschland der zwanziger Jahre. Heute gehört er zu den Klassikern des 20. Jahrhunderts, hat aber nichts an Brisanz verloren. Die Aquarelle und Gouachen von Dix wurden für diese Publikation erstmals systematisch erfasst, so wurde eine lang beklagte Lücke in der Dix-Forschung geschlossen. Das Werkverzeichnis wird mit einem Textteil eingeleitet, der die wichtigsten Bildthemen behandelt und die Bedeutung der Aquarelle im Gesamtwerk untersucht. Sie bleiben eine temporäre Erscheinung, die jedoch über wenige Jahre eine vorrangige Bedeutung hat.

Der umfangreiche Katalogteil, chronologisch nach Aquarellen und Gouachen geordnet, enthält rund tausend Titel, zum größten Teil durch Abbildungen belegt. Die beiden Hauptkomplexe sind die Gouachen, die Dix im Krieg gemalt hat, und die Aquarelle aus den Jahren 1922-1927.
HerausgeberSuse Pfäffle
VerlagHatje Cantz
Jahr
EinbandartLeinen
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7757-0334-5
Abbildungenmit 846 (48 farb.) Abb
Museum / OrtHatje Cantz
Artikel IDart-01280
Schlagworte

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Ausgewählte Werke
10,00 €  
24,00 € 5,00 €  
The Pinup and the Primitive
50,00 € 25,00 €  
40,00 € 15,00 €  
39,90 € 14,95 €  
Monument to Revolution
50,00 € 20,00 €  
1891–1991
45,00 €  
Postminimalistische Kunst aus dem Rheinland
34,00 € 9,95 €  
An Art Lover's Dream Collection
45,00 € 15,00 €  
38,00 € 20,00 €