Shadow Play
356 Seiten, 23,5 x 31,5 cm , 1720 g.
Shadow Play
Schatten und Licht in der zeitgenössischen Kunst
Statt 40,00 € 20,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Dieses umfassende Katalogbuch dokumentiert das internationale Ausstellungsprojekt Schattenspiel – Schatten und Licht in der zeitgenössischen Kunst. Das dänische Museum Kunsthallen Brandts Klædefabrik hat den 200. Geburtstag von Hans Christian Andersen zum Anlass genommen, Literatur und bildende Kunst zusammen zu führen: Kernpunkt des Projektes ist Hans Christian Andersens „Der Schatten“ von 1846/47. Andersen gelingt in seinem Kunstmärchen gewissermaßen eine Phänomenologie des Schattens, indem er eine Vielfalt von physikalischen Erscheinungsformen des Schattens literarisch verarbeitet und zu großartigen psychologischen Bildern ausgestaltet.

Der Schatten hat heute im Zeitalter der Entkörperlichung von Information und Bildern erneut Konjunktur. Aus diesem Grund lässt der Katalog den immensen Bilderschatz der Erzählung in einen lebendigen Dialog mit internationaler zeitgenössischer Kunst treten.

Versammelt sind 30 internationale bildende Künstler wie Christian Boltanski, Olafur Eliasson, Fred Eerdekens, Dan Graham, Marcel Duchamp, Rebecca Horn, Per Kirkeby, Shirin Neshat, Sigmar Polke, Wolfgang Tillmans u. a. So wird mit Videokunst, Film, Klangkunst, Fotografie und Malerei die ganze Spannbreite zeitgenössischer Kunst einbezogen.
HerausgeberKunsthallen Brandts Klaedefabrik
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch, Englisch, Dänisch
 Mehr
ISBN978-3-936636-41-3
Abbildungenmit 110 farb. & s/w Abb
Beiträge vonR. Casati, J. Johansen, T. Sadowsky, A. Wagner
Museum / OrtKunsthalle Kiel
Artikel IDart-06020

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Eine Biographie von Troels Andersen
98,00 € 29,95 €  
49,80 € 29,95 €  
(English edition)
30,00 € 10,00 €  
Riverbed Set
66,00 € 19,95 €  
55,00 € 25,00 €  
38,80 € 9,95 €  
32,00 € 15,00 €