Martin Parr – Parrworld
512 Seiten, 19,8 x 32 cm , 3245 g.
Martin Parr – Parrworld
Objects and Postcards
50,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Obwohl seine umfangreichen Sammlungen an Fotobüchern und Postkarten weltbekannt ist, wurden bisher noch nie Martin Parrs (Jahrgang 1952) Sammlertätigkeiten im Bereich der fotografischen Objekte aller Art ausführlich gewürdigt.

In diesem luxuriösen zweibändigen Werk wird diese Leidenschaft zum ersten Mal ausführlichst präsentiert. Einige der Gegenstände, wie z.B. die Armbanduhren mit Saddam Husseins Konterfei haben durch ihre Absurdität schon früher Bekanntheit erlangt. Andere mythologisieren Persönlichkeiten wie Lenin oder die Spice Girls in ähnlich verirrter Form oder verkitschen Ereignisse wie Lady Dis Hochzeit oder 9/11 auf Tapeten, Schalen oder anderen Produkten.

Während Objects eine Dokumentation der immer weiter wachsenden Sammlungen Parrs beinhaltet, kann Postcards als definitive Publikation zu der, mehr als 20.000 Objekte umfassenden, Postkartensammlung verstanden werden. Gleichzeitig höchst unterhaltsam und doch seriöse Studie zur Geschichte der Postkarte enthält dieser Band auch frühe Karten, die lokale Ereignisse wie Morde und spektakuläre Unfälle darstellen. Der Band wird durch die bekannten Boring Postcards abgerundet, die Autobahnen oder Einkaufszentren zeigen.
VerlagAperture
Jahr
EinbandartFester Einband im Schuber
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-1-59711-069-3
Abbildungenmit insg. 1000 vierfarb. Abb
Beiträge vonThomas Weski
Museum / OrtNew York
Artikel IDart-06565

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Featuring the work of over 100 Peruvian artists
58,00 € 10,00 €  
38,00 € 8,00 €  
55,00 € 15,00 €  
24,80 € 8,00 €  
Print: Girl in the Bus
680,00 € 300,00 €