Adrian Frutiger – Eine Typografie
80 Seiten, 22 x 27 cm , 454 g.
Adrian Frutiger – Eine Typografie
Statt 38,00 € 14,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Adrian Frutiger (*1928) hat die Schriftkultur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts weltweit entscheidend geprägt.

Frutiger denkt und plant in großen Zusammenhängen: Eine Schrift wird als Programm in den notwendigen Ausbaustufen für die anvisierten Anwendungsmöglichkeiten unter den marktgerechten und technologischen Bedingungen konzipiert. Er arbeitet mit einem wachen und fundierten schrifthistorischen Bewusstsein, das er auf gegenwärtige und zukunftsgerichtete Aufgaben der Schrift projiziert. Sein Schriftschaffen umfasst eine überschaubare Zahl gültiger und gültig bleibender Alphabete.

Wo immer man Frutiger-Schriften in der Anwendung begegnet, trifft man auch immer wieder verantwortliche und gestaltungsfähige Menschen, die ihr Metier beherrschen. Dieses Fachbuch ist eine zeitlose Lehre über Druckschriften.
VerlagNiggli
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7212-0444-5
Abbildungenmit zahlr. Abb
Artikel IDart-09848

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

72,00 € 35,00 €  
Industrieformen der 1950er bis 1960er Jahre aus Porzellan und Glas
78,00 € 20,00 €  
39,95 € 15,00 €  
45,00 € 10,00 €  
Die Sprache der klassischen Schriften
29,80 € 9,95 €  
35,00 € 7,95 €  
Mechanics of Passion (English edition)
55,00 € 15,00 €  
The Rediscovery of a master Poised between Gio Ponti, Triennals, the Richard-Ginori Company and Ceramics Collections
48,00 € 16,95 €  
Cult and Culture
26,00 € 5,00 €  
Die frühen Design-Jahre von Apple
30,00 € 15,00 €  
Time-Saving Templates for Graphic Design
35,00 € 10,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
79,95 € 49,95 €  
29,90 € 9,95 €