Picasso – Frieden und Freiheit
276 Seiten, 24,2 x 29 cm , 1746 g.
Picasso – Frieden und Freiheit
Statt 39,95 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Die von Pablo Picasso (1881-1973) gemalte, gezeichnete und lithografierte weiße Taube wird zum globalen Symbol des Friedens, in einer Zeit, in der die Menschheit kurz zuvor zwei Weltkriege durchlebt hatte und mit dem Korea- und Vietnam-Krieg vor weiteren Katastrophen stand.

„Frieden und Freiheit“ ist die erste Publikation, die sich detailliert mit Picasso als politischem und sozial engagiertem Künstler auseinandersetzt. Der Katalog geht in chronologischer Abfolge auf die von 1944 bis zu seinem Tod entstandenen Schlüsselwerke ein: das Leichenhaus, Krieg und Frieden und Raub der Sabinerinnen sowie eine Serie von Stillleben mit Totenköpfen.

Mit rund 50 Gemälden und 100 Zeichnungen sowie vielen Dokumenten wird ein bislang vernachlässigtes, aber zentrales Kapitel im Leben dieses großen Künstlers erzählt.
HerausgeberLynda Morris, Christoph Grunenberg
VerlagDuMont
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-8321-9354-6
Abbildungenmit zahlr. farb. Abb
Beiträge vonPiotr Daix, Manfred Mugrauer et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtAlbertina Wien
Artikel IDart-10659

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

39,80 € 19,95 €  
Collected Works
48,00 €  
1891–1991
45,00 €  
Étude Critique, Documents et Catalogue Raisonné (7 vols.)
1.400,00 € 300,00 €  
Die unbekannte Sammlung
38,00 € 9,95 €  
The Sketchbooks of Picasso
31,99 € 15,00 €  
138,00 € 78,00 €  
18,00 € 8,00 €  
Picasso and the Contemporary Masters
54,00 € 9,95 €  
39,90 € 19,95 €