The Prints of Paul Klee
72 Seiten, 24,8 x 33,1 cm , 1174 g.
The Prints of Paul Klee
Statt 240,00 € 120,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Im Jahre 1947 veröffentlichte das Museum of Modern Art ein besonderes Portfolio der druckgrafischen Arbeiten des Künstlers Paul Klee (1879-1940): eine hochwertige grüne Leinenbox mit 40 Reproduktionen seiner Lithografien und Radierungen auf Einzelblättern und einer Broschüre von James Thrall Soby, dem Vorsitzenden der Abteilung Malerei und Skulptur des MoMA.

Die vorliegende Publikation ist eine limitierte Neuauflage – 2000 nummerierte Exemplare – der 1947 erschienen „Prints of Paul Klee“. Die 40 Arbeiten, die Soby auswählte, um die Entwicklung von Klees grafischem Werk zu zeigen, entstanden zwischen 1903 und 1931. An ihnen lässt sich nachvollziehen, wie sich der Künstler vom Traditionalisten zu einem der wagemutigsten Erneuerer der modernen Kunst wandelte.

Der Edition hinzugefügt wurde ein Text des Chefkurators der Sektion Grafik und Zeichnung des MoMA, der sich mit der Publikation auseinandersetzt und konstatiert: „Der Band ermächtigt jeden, seine eigene Ausstellung eines der größten Meister des 20. Jahrhunderts zu konzipieren.“

VerlagLudion
Jahr
EinbandartBroschur in Schachtel
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-94-91819-00-1
Abbildungenmit 40 (8 farb.) Einzelbättern
Beiträge vonChristophe Cherix & James Thrall Soby
Museum / OrtMuseum of Modern Art, New York
Artikel IDart-10769
Schlagworte