R. B. Kitaj – Obsessionen
264 Seiten, 22,5 x 31 cm , 1562 g.
R. B. Kitaj – Obsessionen
1932-2007
Statt 48,00 € 15,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der amerikanische Künstler R. B. Kitaj war in den 1960er-Jahren einer der Wegbereiter einer neuen figürlichen Kunst, gemeinsam mit seinen Künstlerfreunden Frank Auerbach, Lucian Freud und Leon Kossoff.

Zehn Jahre später, seit Mitte der 1970er-Jahre, positionierte sich Kitaj als jüdischer Künstler und verstand sich als Initiator einer jüdischen Kunst der Moderne. Diesen Aspekt im Gesamtwerk Kitajs gilt es in seiner Bedeutung neu zu entdecken. Charakteristisch für das gesamte Werk sind eine starke Farbigkeit und ein Reichtum an Motiven und Bildzitaten, der die Gemälde rätselhaft erscheinen lässt.
VerlagKerber
Jahr
EinbandartHalbleinen
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-86678-697-4
Abbildungenmit 268 (203 farb.) Abb
Beiträge vonE. Gillen, E. Chaney, I. Bertz et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtHamburger Kunsthalle, Jüdisches Museum Berlin
Artikel IDart-11199

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

The Art of Jasper Johns
35,00 € 10,00 €  
35,00 € 5,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
58,00 € 25,00 €  
1959-1993
48,00 €  
39,95 € 9,95 €  
100,00 € 50,00 €  
Collected Works
48,00 €  
50,00 € 20,00 €  
(World of art series)
19,80 €  
35,00 € 10,00 €  
42,00 € 20,00 €