Allan Sekula – Seemannsgarn
208 Seiten, 22,5 x 28,5 cm , 1168 g.
Allan Sekula – Seemannsgarn
Statt 49,00 € 9,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Die Suche nach vergangenen und gegenwärtigen Zentren maritimer Macht sowie das politische Interesse an dem Wandel der ökonomischen Infrastruktur der Industriehäfen, die die spätkapitalistische Herrschaft in ihrer multinationalen und globalen Expansionsphase mit sich bringt, waren Anlass des Projektes Seemannsgarn. Es ist die dritte Arbeit des amerikanischen Fotografen und Historikers Allan Sekula (1951) in einem Zyklus über die imaginäre und materielle Geographie der fortgeschrittenen kapitalistischen Welt.

In seiner künstlerischen Arbeit geht Allan Sekula davon aus, dass Fotografie unausweichlich an ideologische und realgeschichtliche Faktoren gebunden bleibt, womit er die Tradition des kritischen Realismus fortführt. Sekula beschränkt sich aber nicht nur darauf, allein über das Medium der Fotografie die Thematik zu durchdringen, sondern er integriert seit den siebziger Jahren in seine künstlerische Arbeit Texte. Folglich ist Seemannsgarn von Anfang an als Buch und Ausstellung konzipiert worden.

Die in dieser Publikation gezeigten fotografischen Arbeiten bilden die Welt der Arbeit auf hochindustrialisierten Containerschiffen und in Häfen ab, während die Texte die von der visuellen, fotografischen Information überdeckten Einsichten fokusieren, um in Form einer Montage von Bild und Text in einen Dialog mit dem Betrachter zu treten.
VerlagRichter Verlag
Jahr
EinbandartLeinen
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-928762-39-7
Abbildungenmit 98 farb. & 27 s/w Abb
Autor(en)Allan Sekula, Benjamin H. D. Buchloh
Artikel IDart-11917
Weitere Bücher von Allan Sekula alle ansehen

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

28,00 € 7,95 €  
Bhatiya Nagar facades
98,00 € 39,95 €  
145,00 € 39,95 €  
Faces of Life after the Holocaust
28,00 € 12,00 €  
45,00 € 9,95 €  
49,80 € 25,00 €