Joseph Beuys – Cynthia
48 Seiten, 16,5 x 24,5 cm , 294 g.
Joseph Beuys – Cynthia
Statt 19,00 € 10,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Joseph Beuys (1921–1986) ergänzte das große Zeichnungskonvolut The secret block for a secret person in Ireland um die Zeichnungsserie to Cynthia. Bisher tauchte bereits in vier Arbeiten der Name Cynthia auf, u.a. in dem plastischen Bild Cynthia und Schildkröte, 1962, und in der Arbeit Cynthia’s Cloak, 1984. Ausgehend von der Frage nach der Antikenrezeption verfolgt Heribert Schulz den Spuren Cynthias, führt den Leser in das ›Reich der Meerestiere‹, der Seescheiden-Cynthia, die Beuys deutlich erkennbar auf mehreren Blättern des Secret block positioniert, zum Teil in Kombination mit Cynthia als Fruchtbarkeitsgöttin. Überzeugend beschreibt Schulz, wie Beuys’ Denken auf die Darstellung der »sinnlich künstlerischen Metamorphosen zwischen Natur und Mensch« gerichtet ist.
VerlagRichter Verlag
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-937572-96-3
Abbildungenmit 15 farb. & 6 s/w Abb
Beiträge vonHeribert Schulz
Artikel IDart-12324
Schlagworte

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

When Pictures Vanish
95,00 €  
Exposición retrospectiva, Retrospective
38,00 € 15,00 €  
98,00 € 48,00 €  
Mühlen/Denkmal für einen Fluss
30,00 € 5,00 €  
Reiternomaden des 7.-14. Jahrhunderts aus der Mongolei
39,90 € 19,90 €  
Ursula Schultze-Bluhm, 1921–1999
98,00 € 19,95 €  
Italian Drawings in the Department of Prints and Drawings Statens Museum for Kunst, Denmark
30,00 € 15,00 €  
60,00 € 10,00 €  
A World Guide
38,00 € 15,00 €  
Netzwerke der Avantgardegalerien in den neunziger Jahren
29,00 € 9,95 €  
22,00 € 8,00 €