Martin Munkacsi
416 Seiten, 24,4 x 30 cm , 2455 g.
Martin Munkacsi
65,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Martin Munkacsi (1896-1963) zählt unbestritten zu den wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Der Ungar hat die Anfänge des modernen Fotojournalismus geprägt und das bis dahin statische Medium in Bewegung versetzt.

Er verband journalistische Genauigkeit mit einem hohen ästhetischen Anspruch. Seine Modefotos waren bahnbrechend, als Sportfotograf bleibt er unerreicht. Munkacsis Nachlass wurde in alle Welt verstreut und ging zu großen Teilen verloren.

In diesem Band finden seine Fotografien in noch nie da gewesenem Umfang wieder zusammen. Er enthält Bilder aus allen Schaffensphasen, darunter zahlreiche seit ihrem Erscheinen in Illustrierten nie wieder veröffentlichte Fotografien und Reportagen. In Martin Munkacsis Werk spiegelt sich eine spannungsvolle, technikversessene, glamouröse und widersprüchliche Epoche.
HerausgeberF. C. Gundlach
VerlagSteidl
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-86521-269-6
Abbildungenmit zahlr. Abb
Beiträge vonK. Honnef & E. Kaufhold
Artikel IDart-12622

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

50,00 € 25,00 €  
65,00 € 10,00 €  
35,00 € 5,00 €  
Self-Portrait and Self-Invention. Works from the Pinault Collection
30,00 € 10,00 €  
How real is real?
38,00 €  
39,90 € 19,90 €  
Magazine for Classic & Contemporary Nude Photography
38,00 €  
A Different Vision on Fashion Photography
60,00 €