Fagus – Benscheidt – Gropius: Wege in die ästhetische und soziale Moderne
184 Seiten, 16,1 x 24,3 cm , 572 g.
Fagus – Benscheidt – Gropius: Wege in die ästhetische und soziale Moderne
Statt 18,00 € 5,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Im Jahr 1911 beauftragte Carl August Benscheidt einen noch unbekannten, aufstrebenden Architekten damit, für seine Fagus Schuhleistenfabrik ein Gebäude zu schaffen, das durch Funktionalität, und lebendige Ästhetik für Arbeitsbedingungen sorgen sollte, wie sie noch heute als vorbildlich gelten können. Dieser Architekt, dessen Name sehr rasch in aller Welt bekannt werden sollte, war Walter Gropius.

Fagus – Benscheidt – Gropius erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Unternehmens, seines Begründers und dessen Architekten zu Beginn der Moderne.
HerausgeberFriederike Schmidt-Möbius, Thomas Oppermann
VerlagSteidl
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-86930-370-3
Artikel IDart-15539

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Seiwert – Hoerle – Arntz
34,00 € 16,95 €  
Architekt und Gestalter der frühen Moderne
58,00 € 38,00 €  
Visionary architecture with a conscience
35,00 € 9,95 €  
(English edition)
49,80 € 19,95 €  
(Deutsche Ausgabe)
49,80 € 29,95 €  
Gebaute Träume und Sehnsüchte
48,00 € 19,95 €  
The Bauhaus Building Dessau
24,80 € 12,95 €  
45,00 € 15,00 €  
Photographs, Drawings and Photomontages
39,90 € 14,95 €  
Klimt, Kokoschka, Schiele and their contemporaries
49,95 € 24,95 €  
49,95 € 19,95 €  
Designer and Architect
65,00 € 25,00 €