Gerold Tagwerker – grids.zeroXV
82 Seiten, 20 x 25 cm
Gerold Tagwerker – grids.zeroXV
Statt 20,00 € 5,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Inspiriert durch ausgedehnte Stadtwanderungen, setzt sich Gerold Tagwerker mit modernen Stadtbildern und ihren vielfältigen Spiegelungen im Stadtraum sowohl fotografisch als auch installativ auseinander. Grundlagen und Ausgangspunkt seiner Arbeit sind architektonische und urbane Elemente aus Stahl, Glas, Beton, Licht und Spiegelglas.

Architektur und deren Präsenz, deren Erscheinung, deren Wirkung und deren Prägung des urbanen Raums bilden eine inhaltliche Klammer seiner künstlerischen Interessen, die im Appenzeller Museumsbau auf die funktionalistisch-metaphorische Sprache des Züricher Architekturbüros Annette Gigon / Mike Guyer treffen.
HerausgeberRoland Scotti
VerlagSteidl
Jahr
EinbandartPappband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-95829-076-1
Artikel IDart-15726

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Möbel-Bauplastik-Architektur
30,00 € 15,00 €  
Die Kunstpolitik König Vittorio Amedeos II
49,95 € 20,00 €  
Poesie der Bahnhöfe
20,00 € 10,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
49,80 € 20,00 €  
18,00 € 5,00 €  
Idée et matière
45,00 € 15,00 €  
39,00 € 14,95 €  
Bauhausbücher 5
30,00 €  
A Design History of Neighboring Cities
45,00 € 15,00 €  
Index of The Work of Herzog & de Meuron 1978 – 2019
68,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
135,00 €  
15,00 €  
Einblicke in eine Fotosammlung
28,00 €