Steve McQueen – Works
262 Seiten, 22 x 28 cm , 1308 g.
Steve McQueen – Works
(Deutsche Ausgabe)
Statt 44,00 € 16,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Das Werkverzeichnis, das gleichzeitig zur Eröffnung des bisher größten Ausstellungsprojekts des bedeutenden britischen Künstlers und Filmemachers Steve McQueen erschienen ist, bietet einen umfassenden Einblick in sein komplexes und außergewöhnliches Œuvre.

Die Ausstellung, die zuerst im Art Institute of Chicago und anschließend in erweiterter Form im Schaulager in Basel zu sehen sein wird, umfasst Installations-, Foto- und Filmarbeiten aus allen Schaffensperioden. Detaillierte Analysen von namhaften Autoren werden das reich bebilderte Werkverzeichnis vervollständigen. In Steve McQueens Arbeiten ist der experimentelle Umgang mit Film stark ausgeprägt. Dazu kommt der Aspekt um das Ausloten der Grenzen zwischen dem Dokumentarischen und dem Erzählerischen, das sich in thematisch hoch differenzierten Werken niederschlägt.

Steve McQueen (*1969 in London) wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: 1999 erhielt er den Turner Prize, 2008 gewann er mit dem Spielfilm Hunger bei den Filmfestspielen von Cannes die Caméra d'Or. 2009 vertrat er Großbritannien bei der Biennale von Venedig, und 2011 nahm er mit seinem Film Shame am Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Venedig teil. Sein Hauptdarsteller Michael Fassbender gewann dort die Auszeichnung als bester Schauspieler.

Texte von James Rondeau, Okwui Enwezor, Jean Fisher, Georges Didi-Huberman; und ein Interview von Adrian Searle mit dem Künstler.
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-86828-310-5
Beiträge vonMaja Oeri, Jean Fischer, Okwui Enwezor et al
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtArt Institute of Chicago
Artikel IDart-16460

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

22,00 € 10,00 €  
35,00 € 10,00 €  
Catalogue Raisonné 1984-2006
58,00 € 15,00 €  
34,00 € 10,00 €  
55,00 € 19,95 €  
35,00 € 15,00 €  
38,00 € 19,80 €  
19,80 € 8,00 €