Otto Mueller – Gegenwelten
100 Seiten, 18,5 x 23 cm , 522 g.
Otto Mueller – Gegenwelten
Sinti und Roma in der historischen Fotografie
Statt 24,80 € 12,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung "Otto Mueller. Gegenwelten" im Kunstmuseum Ravensburg. Als besonderen Schwerpunkt stellt diese dem malerischen Werk Otto Muellers historische Sinti- und Roma-Fotografien aus der österreichischen Nationalbibliothek in Wien gegenüber.

Bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert bildete sich ein breites Spektrum von fotografischen 'Zigeuner'-Stereotypen heraus, die weniger die Lebensrealitäten der Sinti und Roma reflektierten als vielmehr – in zwischen Abwertung und Romantik changierenden Zerrbildern – ihre Lebenswelt darstellten.

Uwe Schögl beleuchtet die Rolle der Fotografie für die öffentliche Wahrnehmung und Vorstellungswelt von Sinti und Roma und stellt diese in den allgemeinen Kontext der historischen Bildforschung. Tanja Pirsig-Marshall untersucht Mythos und Wirklichkeit des als 'Zigeunermaler' bekannten Künstlers Otto Mueller.
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-86828-571-0
Beiträge vonNicole Fritz, Tanja Pirsig-Marshall, Uwe Schögl
Artikel IDart-16475

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Hamburger Kunsthalle
20,00 €  
39,80 € 19,95 €  
49,95 € 19,95 €  
49,95 € 19,95 €  
39,80 € 19,95 €  
Fotografien, Gemälde, Zeichnungen 1925-1935
49,80 € 9,95 €  
Farbe – Abstraktion – Serie
32,00 € 15,00 €  
19,00 € 9,95 €  
Albin Egger-Lienz und der Krieg
36,00 € 15,00 €  
38,00 € 15,00 €  
"Zur Unzeit gegeigt..."
45,00 € 15,00 €