Willy Ronis – Retrospektive
152 Seiten, 22 x 29 cm , 1044 g.
Willy Ronis – Retrospektive
39,90 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der französische Fotograf Willy Ronis (1910 – 2009) zählt neben Henri Cartier-Bresson und Robert Doisneau zu den prominentesten Vertretern der "humanistischen Fotografie", denn der Mensch steht im Mittelpunkt seines Schaffens. Viele seiner Werke haben sich als Ikonen in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben und maßgeblich unser Bild vom Leben und Kultur unserer französischen Nachbarn geprägt.

Die Publikation beleuchtet über 60 Jahre des langen Lebens und Wirkens von Willy Ronis und deckt alle thematischen Facetten seines OEuvres ab. Mit Fotos von Streiks und Massenprotesten debütierte Ronis in den 1930er-Jahren. Die pulsierende Metropole Paris mit Vororten wie Belleville Ménilmontant wird in den unmittelbaren Nachkriegsjahren zu seinem fotografischen Biotop. Ab 1947 verlagert er seinen Lebensmittelpunkt in die Provence, die er in seinen Fotos als ländliche Idylle vor dem Zeitalter des Massentourismus festhält.

In der Summe seines Schaffens wird Willy Ronis als mitfühlender Berichterstatter des französischen Alltags erfahrbar, als großer Menschenfreund und Chronist eines Jahrhunderts.
HerausgeberMarkus Müller
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch, Französisch
 Mehr
ISBN978-3-86828-394-5
Beiträge vonJean-Claude Gautrand, Markus Müller, Alexander Gaude
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtKunstmuseum Pablo Picasso, Münster
Artikel IDart-16479

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Storia, guerra, politica (Italian edition)
49,00 € 19,95 €  
Newspaper Photographs
39,80 €  
58,00 € 29,95 €  
34,00 € 10,00 €  
1925 - 1930
68,00 € 39,95 €  
(English edition)
45,00 € 19,95 €  
"Main Street Block, Selma, 1936" + Buch: Tiefenschärfe (Depth of Field)
400,00 €  
Unconcerned But Not Indifferent
49,00 € 29,00 €  
50,00 €  
Photographs from Europe 1933-1956
68,00 € 29,95 €  
48,00 € 19,95 €  
English edition
45,00 € 15,00 €  
Mirror of the Avant-Garde, 1927–40
50,00 € 25,00 €