Maxine Henryson – Ujjayi's Journey
96 Seiten, 24,1 x 20,3 cm , 572 g.
Maxine Henryson – Ujjayi's Journey
Statt 30,00 € 5,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Maxine Henryson erforscht die Welt durch das Farbobjektiv. Ihre Fotografien vermischen Abstraktion und Realität, malerischen Gestus und Dokumentation. Sie zeigen eine Wirklichkeit, in der die Fantasie der Fotografin mit der echten Welt verschmilzt. "Ujjayi" bedeutet auf Sanskrit "siegreicher Atem". In "Ujjayi's Journey", einem Gedicht in Bildern, erkundet Maxine Henryson religiöse Koexistenzen und Rituale, weibliche Lebenswelten und die Natur. Sie erzählt die Geschichte ihrer Suche nach der Darstellung von Göttlichkeit in Frauengestalt im modernen Indien und schlägt damit eine Brücke zwischen Gegenwart und Vergangenheit.

Die Arbeiten der 1943 geborenen unabhängigen Fotografin waren in Ausstellungen in den USA, Europa und Indien zu sehen. Maxine Henryson ist in zahlreichen Privatsammlungen vertreten, unter anderem im Russischen Museum in St. Petersburg und im Art Institute of Chicago. Ihre Werke sind im New Yorker, in The New York Times und im New York Magazine erschienen. Sie hat am International Center of Photography, an der City University of New York und am Bennington College in Vermont unterrichtet. Henryson lebt und arbeitet in New York.
"Maxine Henrysons Fotografien begeistern durch eine fein austarierte Balance zwischen Repräsentation und Abstraktion. Sie überfrachten nicht, sondern lassen den Betrachter am Prozess des Sehens teilnehmen und kultivieren die Möglichkeiten der Unschärfe, die das eigentlich Unfassbare adäquater fasst, als die redundante Bilderflut der scharfen Medien." Sonnendeck, Mai 2012
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-86828-280-1
Beiträge vonMario Kramer
Artikel IDart-16718

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

70,00 € 19,95 €  
40,00 €  
30,00 €  
Special Edition
1.300,00 €  
2007 - 2011
38,00 € 8,00 €  
35,00 € 10,00 €