Welten der Romantik
303 Seiten, 24 x 29 cm
Welten der Romantik
Statt 45,00 € 15,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der Kunstfreund mag sich dessen vielleicht nicht bewusst sein, doch gilt es zwei verschiedene Auffassungen von Romantik zu unterscheiden: Zum einen die auf Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge gründende norddeutsche, protestantische Ausprägung, zum anderen die in Wien ihren Anfang nehmende, katholische Romantik, wie sie sich mit den Lukasbrüdern und den bald nach Rom weiterziehenden Nazarenern zeigt.

Die Publikation stellt diese Positionen anhand von Werken aus der Albertina und des Kupferstichkabinetts der Akademie der Bildenden Künste in Wien sowie vieler internationaler Sammlungen einander gegenüber und beleuchtet die Gegensätze anhand von zentralen Gestaltungsprinzipien, Themen und Motivkreisen: die Arabeske, die Verklärung der deutschen Vergangenheit, das Gotikbild, die Rezeption altgermanischer Sagenstoffe, die Kunsterneuerung nach Raffael und Albrecht Dürer, das Landschaftsbild, die symbolhafte Behandlung des Lichts und nicht zuletzt die Suche nach dem Transzendenten in Mensch und Natur.
HerausgeberKlaus Albrecht Schröder & Cornelia Reiter
VerlagHatje Cantz
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7757-4057-9
Beiträge vonHolger Birkholz, Nico Kirchberger et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtAlbertina Wien
Artikel IDart-16926

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Von Schadow bis Schuch
49,95 € 15,00 €  
Meisterblätter aus der Graphischen Sammlung im Museum Wiesbaden 1450-1900
24,00 € 10,00 €  
The Congress of Vienna 1814/1815
45,00 € 20,00 €  
An Eighteenth-Century European Fantasy
50,00 € 20,00 €  
Aus der Sammlung E. P. S.
247,00 € 20,00 €  
Étude Critique, Documents et Catalogue Raisonné (7 vols.)
1.400,00 € 300,00 €  
32,00 € 15,00 €  
Museumsführer durch die "Brücke"-Sammlung
24,00 € 10,00 €  
Eighteenth-Century British Marine Painting
60,00 € 30,00 €  
48,00 € 24,00 €