James Rosenquist – A Retrospective
444 Seiten, 26 x 30 cm , 3090 g.
James Rosenquist – A Retrospective
148,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Seit den 1950ern hat James Rosenquist (Jahrgang 1951) ein außergewöhnliches und durchweg faszinierendes künstlerisches Werk geschaffen. Als einer der führenden Künstler der Pop Art wurde er in den 1960ern berühmt. Wie seine Weggefährten Jim Dine, Roy Lichtenstein, Claes Oldenburg und Andy Warhol nutzte Rosenquist die Ikonografie von Werbung und Massenmedien um ein Porträt des modernen Lebens zu erzeugen.

Seine Gemälde spielen immer direkt auf Politik und Kultur der Zeit an, in der sie geschaffen wurden. Dieser Band enthält sowohl seine berühmten Pop Canvases als auch seine metergroßen Arbeiten sowie seine jüngeren abstrakten Arbeiten.

Der wuchtige Katalog präsentiert auf den mehr als 400 Seiten eine große Zahl farbiger Abbildungen der Collagen, Zeichnungen, Grafiken und Multiples Rosenquists. Der Großteil des Buches ist den Skulpturen und den Gemälden gewidmet.
VerlagDeutsche Guggenheim
Jahr
EinbandartLeinen
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-0-89207-267-5
Abbildungenmit zahlr. farb. Abb
Autor(en)Walter Hopps, Sarah Bancroft
Beiträge vonJ. Blaut & S. Bancroft
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtGuggenheim Museum New York
Artikel IDart-17233

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

1932-2007
48,00 € 15,00 €  
1959-1993
48,00 €  
39,95 € 10,00 €  
35,00 € 5,00 €  
Drawings and Collages
30,00 € 5,00 €  
100,00 € 50,00 €  
Collected Works
48,00 €  
50,00 € 20,00 €  
35,00 € 10,00 €  
42,00 € 20,00 €  
60,00 €