Kasimir Malewitsch und die russische Avantgarde
232 Seiten, 24,5 x 28 cm , 1386 g.
Kasimir Malewitsch und die russische Avantgarde
Mit Werken aus den Sammlungen Chardschijew und Costakis
Statt 39,80 € 14,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Kasimir Malewitsch (1878 1935) gehört zu den prägendsten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Der Künstler und Theoretiker ist vor allem als Begründer des Suprematismus der reinen gegenstandslosen Kunst bekannt. Doch sein künstlerisches Gesamtwerk entwickelte sich im Spannungsfeld zwischen Abstraktion und Figuration, zwischen einer universalen Idee vom Menschsein und dem Willen, mit künstlerischen Mitteln eine neue Welt zu gestalten.

Der Katalog präsentiert mit über 300 Werken aus den Bereichen Malerei, Grafik und Skulptur die zentralen Schaffensphasen Malewitschs von den symbolistischen Anfängen über die frühen abstrakten Bildfindungen des Kubofuturismus und Suprematismus bis zu den figürlichen Darstellungen der späteren Jahre.
VerlagKerber
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-86678-945-6
Beiträge vonLinda S. Boersma, Jewgenija Petrowa, Bart Rutten et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtKunst- und Ausstellungshalle der BRD
Artikel IDart-17802

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

39,80 € 19,95 €  
1891–1991
45,00 €  
Drawing on Illustration
45,00 € 9,95 €  
Nachbarn, Freunde, Konkurrenten
49,95 € 19,95 €  
49,95 €  
... in der Sammlung Ludwig. Russische Avantgarde (Bd. 2)
19,80 € 5,00 €  
The Fauve Period | La Période fauve 1900-1907
250,00 € 100,00 €  
(5 vols.)
1.000,00 € 500,00 €  
Die unbekannte Sammlung
38,00 € 9,95 €  
49,80 € 14,95 €  
24,80 € 9,95 €