Aggression und Avantgarde
488 Seiten, 24,5 x 27,8 cm , 2420 g.
Aggression und Avantgarde
Zum Vorabend des Ersten Weltkrieges
Statt 34,95 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
International bekannte Autorinnen und Autoren sowie Fachleute der LVR-Kultureinrichtungen fragen nach der rheinischen Mitte Europas am Vorabend des Ersten Weltkrieges. Dabei werden die harten Themen aus Wirtschaft, Politik und Militärwesen ebenso behandelt wie der sozialkulturelle Kontext.

Exemplarische Biografien verdichten Zusammenhänge von Kreativität und Katastrophe in anschaulicher Weise. Und schließlich stellt sich die Frage nach den heute möglichen Formen des Erinnerns und Vergessens.
HerausgeberThomas Schleper
VerlagKlartext Verlag
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-8375-1173-4
Beiträge vonNicolas Beaupré, Stefan Beger et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtLVR - Landesmuseum Bonn
Artikel IDart-19947

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Andy Warhol, Gerhard Richter, and the Art of the Cold War
65,00 € 19,95 €  
(English edition)
58,00 € 25,00 €  
Albin Egger-Lienz und der Krieg
36,00 € 15,00 €  
The Congress of Vienna 1814/1815
45,00 € 20,00 €  
1919 – 1953
28,00 € 9,95 €  
Laughter is a Devasting Weapon
35,00 € 10,00 €  
Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau
39,90 €  
„Entartete" Kunst im Kunstmuseum Bern
49,95 € 14,95 €  
Verbotene Künste im Dritten Reich
39,95 € 19,95 €  
Beautiful Books, Terrible Times
35,00 € 17,95 €  
Defending ‘degenerate‘ art – Mit Kandinsky, Liebermann und Nolde gegen Hitler
29,80 €  
39,95 € 14,95 €  
Photomontage as a Weapon of World War II and the Cold War
59,00 € 29,95 €