No Two Alike – Karl Blossfeldt, Francis Bruguière, Thomas Ruff
236 Seiten, 23 x 30 cm , 975 g.
No Two Alike – Karl Blossfeldt, Francis Bruguière, Thomas Ruff
Statt 32,00 € 9,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
„No Two Alike“ begleitet eine von Ulrike Meyer Stump für das Contemporary Arts Center in Cincinnati kuratierte Ausstellung, die als Teil der FotoFocus Biennial 2018 dem übergreifenden Thema „Open Archive“ nachgeht. Sie präsentiert Werke aus den „Photograms“- und „Negatives“-Serien des zeitgenössischen Künstlers Thomas Ruff mit der Reinszenierung einer historischen Ausstellung, bei der sich 1929 die Pflanzenfotografien von Karl Blossfeldt und die abstrakten Lichtkompositionen von Francis Bruguière in der Warren Gallery in London begegnet sind.

Die Gegenüberstellung von Biomorphismus bei Blossfeldt und Abstraktion bei Bruguière eröffnet eine neue Perspektive auf die Bedeutung der Fotografie für die britische Moderne. Thomas Ruff hat schon immer ein großes Interesse für die Geschichte der Fotografie gehegt und eine besondere Affinität für Blossfeldts Werk gezeigt, insbesondere mit seiner Serie „Negatives“. Bruguières abstrakte Lichtkompositionen lassen hingegen einen starken formalen Bezug zu Ruffs Fotogrammen erkennen.

„No Two Alike“ thematisiert das diesen drei Künstlern gemeinsame Interesse an der Variation als Gestaltungsprinzip und unterstreicht den Gedanken, dass ihre Werke jeweils eine Variante der anderen darstellen.
VerlagVerlag für moderne Kunst
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-903228-87-0
Beiträge vonKevin Moore, Edward Juler, Anne McCauley et al.
Artikel IDart-22703
Weitere Bücher von Karl Blossfeldt alle ansehen

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

(English edition)
45,00 € 19,95 €  
38,00 € 15,00 €  
75,00 € 25,00 €  
40th Anniversary Edition
20,00 €  
59,00 € 29,80 €  
78,00 € 25,00 €