Arthur Tress – San Francisco 1964
112 Seiten, 25 x 26,5 cm , 929 g.
Arthur Tress – San Francisco 1964
Statt 35,00 € 15,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Für traumhaft inszenierte Bilder von Menschen, Orte und Dinge bekannt, ist Arthur Tress ein versierter Fotograf, dessen Karriere seit mehr als 50 Jahren andauert.

Die Kreuzung des Absurden mit dem Alltäglichen kennzeichnet seit jeher sein Arbeiten. Diese Monografie stellt zum ersten Mal eine Sammlung von Bildern aus dem Jahr 1964 vor, als er frisch in San Francisco eingetroffen war und gleich das Aufeinander prallen zweier Kulturen hautnah erlebte: die »28. Republican National Convention« und den Start der ersten Nordamerika-Tournee der Beatles.

Ein einleitender Essay beschreibt den historischen Kontext der Bilder, ein Interview mit Arthur Tress beleuchtet die Entstehung und Wiederentdeckung dieser brillanten Bilder. Für Sammler und Fotobuchsammler unabdingbar!
HerausgeberKaren A. Levine
VerlagPrestel
Jahr
EinbandartLeinen
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-7913-5162-9
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtFine Arts Museums, San Francisco
Artikel IDart-22708

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

(English edition)
34,00 € 10,00 €  
Life, Love, and Lust on Chicago's South Side from the Seventies
40,00 € 15,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,90 €  
(English edition)
49,90 €  
(Winner of the Paris Photo First PhotoBook Award 2018)
37,00 €  
1990-1994
40,00 € 10,00 €  
39,80 € 14,95 €