Michel Majerus
224 Seiten, 23 x 28 cm , 1458 g.
Michel Majerus
Statt 44,00 € 10,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Abstraktion, Farbfeldmalerei, Comics Icons und Trash

Michel Majerus wurde nur 35 Jahre alt, und doch hinterlässt der bildende Künstler (1967–2002) ein vielseitiges und umfangreiches Werk. Sein Beitrag zu einer Erweiterung des Mediums Malerei prägte eine ganze Generation zeitgenössischer Maler. Michel Majerus hat in seinen Bildern und Installationen vom sehr kleinen bis zum überwältigend großen Format alles durchgespielt. Inhaltlich zitiert er dabei Comics, Medien, Werbung und immer wieder auch das kunsthistorische Repertoire, von Minimal Art und Pop-Art.

Die Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart wird von einem Katalog begleitet, der die verschiedenen Entwicklungsphasen darstellt, Majerus’ Œuvre in einen größeren kunsthistorischen Zusammenhang einordnet und sein Werk vor dem Hintergrund der globalen Bilderflut analysiert. Zahlreiche Installationsfotos vermitteln einen Eindruck von Majerus’ großformatigen Arbeiten und raumgreifenden Installationen.

Mit Texten von Nicolas Bourriaud, Heike Föll, Ulrike Groos, Joseph Kosuth, Charlotte Laubard und Stephan Schmidt-Wulffen.
VerlagDistanz Verlag
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch, Englisch
 Mehr
ISBN978-3-942405-33-1
Beiträge vonUlrike Groos, Nicolas Bourriaud, Joseph Kosuth et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtKunstmuseum Stuttgart
Artikel IDart-23813
Weitere Bücher von Michel Majerus alle ansehen

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Monotypes
35,00 € 10,00 €  
1932-2007
48,00 € 19,95 €  
43,00 € 19,95 €  
39,95 € 9,95 €  
The most comprehensive monograph on Willem de Kooning
59,95 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,95 € 7,95 €  
Towards a Collection of Western Contemporary Art
45,00 € 15,00 €  
50,00 € 20,00 €  
58,00 € 20,00 €  
35,00 € 10,00 €  
Catalogue Raisonné
155,00 € 50,00 €