Schöne Seiten
336 Seiten, 21,3 x 26,5 cm , 1394 g.
Schöne Seiten
Jüdische Schriftkultur aus der Braginsky Collection
Statt 54,00 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der Schweizer Sammler René Braginsky ist im Besitz der 'wohl bemerkenswertesten Privatsammlung illustrierter hebräischer Manuskripte der Welt' (New York Times).

Dieses Buch präsentiert die wunderbar gemalten mittelalterlichen und späteren Handschriften, die dekorierten Eheverträge und reich illustrierten Schriftrollen des Buchs Esther – Schriften vom 13. bis ins frühe 20. Jahrhundert – erstmals in deutscher Sprache. Sämtliche Schriften werden in ihrer Geschichte und Bedeutung detailliert vorgestellt.

Diese sensationelle Sammlung jüdischer Schriftdokumente aus acht Jahrhunderten gibt zudem Einblick in jüdische Traditionen.
HerausgeberEmile Schrijver, Falk Wiesemann, Evelyn M. Cohen et al.
VerlagScheidegger & Spiess
Jahr
EinbandartKlappenbroschur
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-85881-332-9
Beiträge vonRené Braginsky, Evelyn M. Cohen. Elka Deitsch et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtLandemuseum Zürich
Artikel IDart-28318

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

French medieval manuscripts in Dutch collections
45,00 € 15,00 €  
The Depiction of Cast Shadows in Western Art
15,00 € 7,95 €  
Choreografien der Neapolitanischen Weihnacht
39,90 € 19,95 €  
Every People Under Heaven
69,00 € 29,95 €  
A Medieval Sephardi Masterpiece in Facsimile
95,00 € 39,95 €  
Tradition of a Samurai Family
30,00 € 15,00 €  
from Giotto to Warhol
29,90 € 9,95 €  
1800–1830. Verreries de l'Empire et de la Restauration
100,00 € 19,95 €  
1854–1860
75,00 € 19,95 €  
The Temple of Apollo in Pompeii, the Portico of Philippus in Rome, and Latin Poetry
65,00 € 25,00 €  
Teatro Comunale di Bologna
59,00 € 25,00 €  
Des origines à la fin de la restauration (1794-1830)
69,00 € 19,95 €  
Famous First Edition
500,00 €  
»Pre-order now! Available in March 2023!«
36,00 €