Hélène Hoppenot – Le monde d'hier
144 Seiten, 27 x 24 cm , 785 g.
Hélène Hoppenot – Le monde d'hier
1933-1956
Statt 24,95 € 15,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Das Werk der französischen Fotografin Hélène Hoppenot ist eng mit ihrem Leben verknüpft. Sie begleitete ihren Mann, den Diplomaten Henri Hoppenot, auf seinen internationalen Reisen nach Tunesien, Italien, Südamerika, China ... Schon bald entdeckte sie die Fotografie als ihr Ausdrucksmittel, mit dem sie Momente, Menschen und Landschaften einfing.

Ihre Bilder, die zwischen 1933 und 1956 aufgenommen wurden, erzählen von einer Welt vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg.
VerlagHazan
Jahr
EinbandartKlappenbroschur
SpracheFranzösisch
 Mehr
ISBN978-2-7541-0867-6
Autor(en)Alain Sayag
Artikel IDart-28432

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Fragments of a German Story
48,00 € 18,00 €  
Das gemeinsame Werk
48,00 € 14,95 €  
13,95 € 5,00 €  
A Biography
20,00 € 10,00 €  
Valery Faminsky – Das unbekannte Archiv
55,00 €  
Fragments d'une histoire allemande
48,00 € 28,00 €  
L'Enjeu Classique
35,00 € 15,00 €  
The Photography of Horace Poolaw
45,00 € 10,00 €  
18,00 € 5,00 €  
Une épopée industrielle, 1933–1953
24,95 € 15,00 €  
The Photographs of Hiroshi Hamaya and Kansuke Yamamoto
45,00 € 15,00 €  
Valery Faminsky – Das unbekannte Archiv
48,00 €