Impressionism – The Art of Landscape
248 Seiten, 24 x 30 cm , 1712 g.
Impressionism – The Art of Landscape
Statt 39,95 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Im Januar 2017 eröffnete das Museum Barberini in einem wiederaufgebauten Palais im historischen Zentrum von Potsdam mit der Ausstellung „Impressionismus. Die Kunst der Landschaft“.

Sie präsentiert erstmals den Bestand der bedeutenden Privatsammlung des Museumsstifters Hasso Plattner in Verbindung mit Leihgaben aus internationalen Museen. Die Ausstellung zeigt, dass die impressionistischen Landschaften keineswegs spontane Stimmungsmalerei sind, sondern Experimentierfelder der Künstler. Die Farbe bildet Licht nicht ab, sie ist Licht.

Die Malerei des Impressionismus erzählt nicht mehr, sondern gibt zu sehen. Damit wird die Landschaft, befreit von allen historischen oder symbolischen Zuschreibungen, zur Leitgattung des Impressionismus.
HerausgeberOrtrud Westheider, Michael Philipp
VerlagPrestel
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-7913-5629-7
Beiträge vonAnke Daemgen, Stephen F. Eisenman, Nancy Ireson et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtMuseum Barberini, Potsdam
Artikel IDart-28494

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Zwischen Bohème und Bourgeoisie
49,80 € 10,00 €  
29,95 € 12,95 €  
Von Schadow bis Schuch
49,95 € 15,00 €  
Österreichische Künstler und das Werk des großen Impressionisten
39,90 € 10,00 €  
(3 vols.)
400,00 € 200,00 €  
French Artists in Exile 1870-1904
40,00 € 20,00 €  
38,00 € 17,95 €  
Painting and the Politics of Time
58,00 € 25,00 €  
48,00 € 24,00 €  
Complete Paintings 1886-1890
85,00 € 45,00 €