Aitor Ortiz – Gaudí, Impresiones Íntimas (sign.)
624 Seiten, 16,5 x 23,5 cm , 1200 g.
Aitor Ortiz – Gaudí, Impresiones Íntimas (sign.)
128,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Dieses Buch ist ein Gedicht – ein Gedicht über die Kunst Fotografien auf Papier zu drucken und als Buch zu binden und natürlich auch ein Gedicht über Gaudí, den katalanischen Baumeister – vielleicht das bisher schönste Gedicht in Buchform über ihn. Leider lassen sich Gedichte schwer erklären – trotzdem hier ein Versuch in Kürze: Aitor Ortiz hat dieses Buch gegen jede Vernunft, aber mit der für große Kunst notwendigen Besessenheit und Hingabe über mehrere Jahre zusammen mit Freunden im Geiste entwickelt. Man muß es sehen, fühlen, riechen, Seite für Seite aufmerksam lesen. Es ist der gelungene Versuch der gestalterischen, künstlerischen Genialität des katalanischen Baumeisters Antoni Gaudí (1852 – 1926) eine kongeniale mediale Entsprechung gegenüber zu stellen: durch künstlerische Interpretation mit den Mitteln der Fotografie, Dichtung, Buchgestaltung und Druckkunst. Das Ergebnis ist eine im wahrsten Sinne des Wortes bibelähnliche, in ihrem Minimalismus eindrucksvolle Publikation, die bis ins letzte Detail präzise konzipiert und umgesetzt wurde. Das Buch stellt alle 126 Bilder des 2018 abgeschlossenen Gaudí-Projektes von Aitor Ortiz vor. Die auf Aluminiumplatten gedruckten Originale werden in perfekter Graubalance reproduziert. Die geringe Opazität des dünnen Bibeldruckpapieres und die Vakatseiten sind elementarer Teil des Gestaltungskonzeptes. Die Gedichte und Texte des baskischen Filmemachers und Schriftstellers Oskar Alegria fügen eine assoziative Ebene hinzu. Die Bilder stammen aus den Gebäuden Casa Milá, Sagrada Familia (und der Modellwerkstatt), Casa Batlló, Parc Güell, Torre Bellesguard, Palau Güell, Casa Vicens, Casa Calvet, den Güell-Pavillons und der Krypta der Güell-Kolonie.

Design: Santos Bregaña. Gedruckt auf 55g-Bibeldruckpapier, flexibler Kunstledereinband mit Blindprägung, schwarzer dreiseitiger Farbschnitt,
Fadenheftung mit schwarzem Faden, jedes Exemplare in schwarzes Papier eingeschlagen, in schwarzem Archivkarton, Gesamtauflage 700 Ex., davon 200 signiert.

Aitor Ortiz (*1971, Bilbao) ist einer der bekanntesten zeitgenössischen, spanischen Fotokünstler. Er wurde in zahlreichen Ausstellungen in Museen in Europa, Asien und Amerika mit Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt.
Er wird von der Galerie Springer Berlin vertreten.
VerlagHartmann Books
Jahr
EinbandartSondereinband
SpracheSpanisch
BemerkungSigniert von Aitor Ortiz
 Mehr
ISBN978-3-96070-057-9
Artikel IDart-41864

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

24,00 € 9,95 €  
39,00 € 15,00 €  
am 27. März 1952 / on March 27,1952
38,00 €  
An American Photographer's Journey in Shanxi, China
150,00 € 85,00 €  
Book + Print: "Aldeaseca"
180,00 €  
Book + Print: "Sinlabajos"
180,00 €  
Book + Print: "Castillo de Alaejos"
180,00 €  
Book + Print: "Castellanos de Viliquera"
180,00 €  
Book + Print: "La Cueva de Roa"
180,00 €