HOW TO… run an art space
72 Seiten, 9,5 x 16 cm , 200 g.
HOW TO… run an art space
Art Initiatives Cologne – AIC
7,80 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Wie betreibt man einen Kunstraum? Die neueste Ausgabe der Ratgeber-
Reihe „HOW TO …“ befasst sich mit den mal mehr, mal weniger zentralen Fragen, die an den Betrieb eines nichtkommerziellen Kunstraums geknüpft sind. Was ist ein Off-Space? Wozu die KSK? Braucht es einen Bundestrainer*in Kunst? Helfen To-do-Listen? Und warum man immer befürchtet, dass niemand kommt, aber dann doch alle da waren – ein Ratgeber in Anführungszeichen für alle, die schon immer einen Kunstraum gründen wollten. Von A bis Z in kollektiver Autor*innenschaft geschrieben von den Art Initiatives Cologne (AIC).

Art Initiatives Cologne (AIC) ist ein 2015 gegründetes solidarisches Netzwerk von rund 40 freien, nichtkommerziellen Kunst- und Projekträumen, Kunstinitiativen und Kunstfestivals in Köln, das sich kulturpolitisch als Interessenvertretung der Bildenden Kunst engagiert und gemeinsame Kunstprojekte wie das jährliche AIC ON-Wochenende veranstaltet.
HerausgeberArt Initiatives Cologne – AIC
VerlagStrzelecki Books
Jahr
SpracheDeutsch
BemerkungEinen Kunstraum betreiben von A bis Z
 Mehr
ISBN978-3-946770-73-2
Artikel IDart-46173

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

30 Jahre Künstlerförderung der Krupp-Stiftung | 30 Years of Support for Artists by the Krupp-Stiftung
20,00 € 5,00 €  
24,80 € 5,00 €  
1958-2010
55,00 € 25,00 €  
A Conditional Art
58,00 € 15,00 €  
39,00 € 14,95 €  
49,95 € 15,00 €  
40,00 € 15,00 €  
(English edition)
65,00 € 32,00 €  
Sign. Buch + Unikat-Print
150,00 €  
Eine kleine Theorie des Kinos
14,00 €  
44,00 €  
48,00 € 15,00 €  
Gesammelte Schriften und ausgewählte Interviews
58,00 € 15,00 €