Picasso – Linolschnitte | Linocuts
192 Seiten, 22,5 x 29,5 cm , 1190 g.
Picasso – Linolschnitte | Linocuts
Statt 45,00 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Picasso befasste sich ab den 50er Jahren intensiv mit dem Linolschnitt und verhalf ihm damit zu einer Renaissance, nachdem er lange Jahre als vernachlässigte künstlerische Technik galt.

Der vorliegende Katalogband zu der vom Kunstmuseum Pablo Picasso Münster konzipierten Ausstellung beschreibt Picassos unkonventionellen Umgang mit dem Druckverfahren und erzählt die Geschichte des Linolschnitts ebenso wie die biografischen Rahmenbedingungen, unter denen der Künstler die Werke schuf.

Mit rund 100 Abbildungen führt der Band durch einen Bildkosmos aus Stierkampfszenen, mythologischen Darstellungen und Porträts. Zahlreiche Probe- und Zustandsdrucke belegen den experimentellen Umgang Picassos mit dem Medium des Linolschnitts. Die zwischen 1954 und 1968 entstandenen Werke dokumentieren vor allem das reife Schaffen des Spaniers und gleichzeitig atmen die Bilder die fast jugendliche Beschwingtheit eines Künstlers, der mit über 70 Jahren noch einmal „Lehrling“ in einer von ihm unerprobten Technik wurde.
HerausgeberMarkus Müller
VerlagHirmer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch, Deutsch
 Mehr
ISBN978-3-7774-4051-4
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtPicasso Museum, Münster
Artikel IDart-49173

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Das gemeinsame Werk
48,00 € 10,00 €  
34,90 € 14,95 €  
Drawings
50,00 €  
Picasso im Fotoporträt (Deutsche Ausgabe)
29,80 € 9,95 €  
32,50 € 15,00 €  
39,00 € 15,00 €  
19,80 € 9,90 €  
(Deutsche Ausgabe)
68,00 €  
24,90 € 9,95 €  
(Deutsche Ausgabe)
69,95 €  
11,90 € 5,99 €  
(Deutsche Ausgabe)
12,00 €