Type: A Visual History of Typefaces & Graphic Styles
720 Seiten, 31,7 x 25 cm , 3310 g.
Type: A Visual History of Typefaces & Graphic Styles
1628–1938
60,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Reise nach Antiqua
Eine Geschichte der Schriftarten und Grafikstile von 1628 bis 1938

Das hätt’ ich gerne schriftlich: die elegantesten Schriftarten der Druckgeschichte in historischen Schriftmusterbüchern. Diese auf einer angesehenen niederländischen Sammlung basierende, umfangreiche Ausgabe zeichnet die Entwicklung der Druckbuchstaben anhand von ausnehmend schönen Katalogen nach. Sie zeigt Typenproben in mageren, kursiven, fetten, halbfetten, schmalen und breiten Fonts. Bordüren, Ornamente, Initialen und Verzierungen sowie exemplarische Lithografien, Briefe von Schildermalern, Inschriftenschnitzern und Kalligrafien sind ebenso enthalten.

Der erste Teil stellt Schrifttypen aus der Zeit vor dem 20. Jahrhundert vor und enthält Essays des Herausgebers Cees de Jong und des Sammlers Jan Tholenaar. Der zweite Teil deckt die Phase von 1900 bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts ab und enthält einen geschichtlichen Abriss von Alston W. Purvis. Mit Werken von Schriftendesignern wie William Caslon, Fritz Helmuth Ehmcke, Peter Behrens, Rudolf Koch, Eric Gill, Jan van Krimpen, Paul Renner, Jan Tschichold, A. M. Cassandre, Aldo Novarese und Adrian Frutiger.
VerlagTASCHEN
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch, Französisch, Deutsch
 Mehr
ISBN978-3-8365-6588-2
Autor(en)Cees W. de Jong, Alston W. Purvis, Jan Tholenaar
Artikel IDart-50053

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

1960–Today
60,00 €  
1890–1959
60,00 €  
The Atlas of Infographics
50,00 €  
»Flash Sale! Ends soon!«
60,00 € 39,95 €  
49,95 €  
and the Families that Owned Them
325,00 € 125,00 €  
39,95 € 19,95 €  
From the 16th century until today
150,00 €  
And Feel and Do Things
37,50 € 19,95 €  
49,95 €