Sibylle Bergemann
188 Seiten, 24 x 30 cm , 1218 g.
Sibylle Bergemann
Statt 48,00 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Sibylle Bergemann (1941 – 2010) arbeitete seit 1976 als freischaffende Fotografin in Berlin. Sie fotografierte zahlreiche Reportagen, Mode- und Porträtstrecken für Kunst- und Kulturmagazine der ehemaligen DDR, wie Sonntag und Sibylle.

Nach der Wende und bis zu ihrem Tod arbeitete sie u. a. für die Zeitschriften GEO, Die Zeit, Der Spiegel, Stern oder The New York Times Magazine. Für Sibylle Bergemann war die Fotografie Berufsmedium und künstlerisch-dokumentarisches Ausdruckmittel zugleich. Mode- und Porträtfotografien, situative und szenische Fotografien sowie Polaroids bilden die Schwerpunkte in ihrem Werk, das durch eine nüchterne Sinnlichkeit besticht.

Diese Publikation erscheint anlässlich des 75. Geburtstages, den Sibylle Bergemann am 29. August 2016 feiern würde.
HerausgeberLoock Galerie, Frieda von Wild, Lily von Wild
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch
 Mehr
ISBN978-3-86828-743-1
Beiträge vonIngo Taubhorn, Jutta Voigt, Sonia Voss
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtLoock Galerie, Berlin
Artikel IDart-53965
Weitere Bücher von Sibylle Bergemann alle ansehen

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Fotografien 1963–2012
38,00 € 15,00 €  
Retrospektive 1930–1970
58,00 € 29,80 €  
N° 283
60,00 €  
40,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
59,00 € 29,99 €  
40th Anniversary Edition
25,00 €  
125,00 €  
60,00 € 39,95 €