August Sander & Wilhelm Leibl
119 Seiten, 25,5 x 22,2 cm , 714 g.
August Sander & Wilhelm Leibl
Von Mensch zu Mensch
Statt 24,90 € 9,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der Maler Wilhelm Leibl (1844–1900) stammte aus Köln, der Fotograf August Sander (1876–1964) wurde dort berühmt. Obwohl sich ihre Lebensspannen um ein Vierteljahrhundert überschnitten, sind sich die beiden großen Künstler wohl nie begegnet.

Doch nun entsteht ein packender Dialog zwischen den beiden herausragenden Meistern des Menschenbildes, der um die Themen Söhne und Väter, Archetypen, Künstlerköpfe, Melancholia, Zuversicht, Posieren, Innenwelten, Außenwelten und Detailaufnahmen kreist. Hervorragende Texte führen in das Schaffen von Leibl und Sander ein, das sich auf vielfältige Weise berührt und kreuzt. Eine hinreißende Bildstrecke animiert zum vergleichenden Sehen von Porträts am Übergang zwischen gemaltem und fotografiertem Bildnis.
HerausgeberMarcus Dekiert, Roland Krischel
VerlagHirmer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7774-2042-4
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtWallraf-Richartz-Museum, Köln
Artikel IDart-54846

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Photographs, Drawings and Photomontages
39,90 € 17,95 €  
Das gemeinsame Werk
48,00 € 10,00 €  
49,95 € 14,95 €  
Paintings & Provocations
49,95 €  
50 Times Bonami and Obrist by Teller
25,00 €  
32,00 € 15,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
44,00 €  
The Dynamics of Portraiture
52,00 € 25,00 €  
48,00 € 12,95 €  
35,00 € 25,00 €  
Die Bildnisse, die Sammlung
19,00 € 7,95 €