superfranzösisch
128 Seiten, 19,5 x 25,8 cm , 621 g.
superfranzösisch
Statt 29,95 € 9,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Die französische Kunst nimmt aufgrund ihrer Qualität und Vielfalt einen prominenten Platz in der Sammlung des Arztes Gustav Rau ein. Teile seiner Sammlung befinden sich als Leihgabe von UNICEF im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, darunter mehr als 80 Werke französischer Malerei.

Exemplarisch lässt sich an dieser Auswahl die Entwicklung der Malerei von den anonymen Heiligenbildern des Mittelalters über das Zeitalter des Sonnenkönigs, die großen Künstler des Rokoko, Jean-Honoré Fragonard und François Boucher, bis zu den Porträts der Romantik und der Plein-Air-Malerei des 19. Jahrhunderts verfolgen. An zentraler Stelle stehen Paul Cézanne und die Impressionisten, die herausragend vertreten sind. Nach den Italienern und den Favoriten des Sammlers ist dies der dritte Band zur Kunstkammer Rau.
HerausgeberOliver Kornhoff
VerlagDuMont
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-8321-9334-8
Autor(en)Klaus Gallwitz
Artikel IDart-58639

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Von Matisse zum Blauen Reiter
49,95 € 24,80 €  
De van Gogh à Kandnsky
65,00 € 20,00 €  
1792-1856
72,00 € 35,00 €  
Eine neue Kunst
42,00 €  
Women Artists from the Louvre, Versailles and Other French National Collections
45,00 € 12,95 €  
Die Kunst der Landschaft
34,00 € 19,95 €  
Photographie und Impressionismus
34,00 € 17,95 €  
68,00 € 39,95 €  
235,00 € 98,00 €  
Von Poussin bis Monet
39,90 € 14,95 €  
Positionen französischer Kunst des 19. Jahrhunderts
29,95 € 9,95 €  
Impressionismus gestern und heute
39,80 € 9,95 €  
A Journey of Rediscovery
99,80 € 39,95 €