Das mögliche Leben des Christian Boltanski
272 Seiten, 14 x 20,5 cm , 483 g.
Das mögliche Leben des Christian Boltanski
Statt 19,80 € 5,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Christian Boltanski liebt es, Geschichten zu erzählen und mit Anekdoten seine Vergangenheit lebendig werden zu lassen. Catherine Grenier ist in dieser fesselnden Erzählung die Zuhörerin und gibt mit ihren Fragen die Stichworte, um den Redefluss des Künstlers zu lenken.

„Da muss ich die Geschichte mit der Katze erzählen“, und schon wird ein Stück Vergangenheit so lebendig, wie es keine Geschichtsschreibung vermag: Paris unter der deutschen Besatzung, die Gesetze der Vichy-Regierung, das Verbot für Juden, ein Haustier zu halten. Mit seinen Erzählungen von seinen vielen Begegnungen mit anderen Künstlern, mit Museumsleuten, Kunstkritikern, Galeristen wandert er durch die Kunstszene der vergangenen Jahrzehnte.

Der Titel bezieht sich wortspielerisch auf Boltanskis ersten Kurzfilm von 1968: „La vie impossible de Christian Boltanski". Aus diesem „unmöglichen Leben" wurde im Rückblick „das mögliche Leben des Christian Boltanski."
HerausgeberBarbara Catoir
VerlagWalther König
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-86560-607-5
Autor(en)Christian Boltanski, Catherine Grenier
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtKunstmuseum Liechtenstein
Artikel IDart-58715

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Lothar-Günther Buchheim zum 100. Geburtstag
24,00 € 9,95 €  
48,00 € 7,95 €  
Biographie
32,00 € 7,95 €  
48,00 € 20,00 €  
(English edition)
44,00 € 22,00 €  
Text by Jean-Paul Demoule
95,00 € 75,00 €  
The Correspondence of Marcel Duchamp and Robert Lebel
49,00 € 9,95 €  
60,00 € 25,00 €  
45,00 € 15,00 €  
24,95 € 12,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
44,00 € 20,00 €