Kiosk – Eine Geschichte der Fotoreportage 1839 - 1973

A History of Photojournalism. Bodo v. Dewitz (Hrsg.). Ausst'publikation. Köln, Museum Ludwig 2001. 20 x 28,5 cm. Gewicht: 2,1 kg. 327 Seiten mit 700 Abb. Fester Einband. Text: Englisch, Deutsch. Steidl. ISBN 9783882437911. art-06661
€ 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der Fotoband Kiosk enthält eine Auswahl der berühmtesten klassischen Fotoreportagen aber auch vergessener Bildergeschichten aus der Zeit von 1839 bis 1973, die der Fotojournalist Robert Lebeck (Geo, stern u.a.) sammelte. Was der Leser in der Regel bald wieder wegwirft, wurde von Lebeck bewahrt und konnte so den Grundstock für eine umfassende Geschichte der Fotoreportage des 19. und 20. Jahrhunderts legen.

Der Band führt in neun Kapiteln durch die Epochen des internationalen Fotojournalismus. Auf eine historische Einleitung folgen jeweils typische und untypische Reportagen, aus dem Altonaer Bahnhof (1845), über Homestorys und Winston Churchill (1939) bis zu Bildstrecken über die Folgen der Umweltverschmutzung (1973). Insgesamt bietet der Fotoband nicht nur einen Überblick über die Geschichte der Reportage, sondern auch einen Einblick in die Themen vergangener Jahrzehnte und Jahrhunderte.
Im Warenkorb:
Es sind keine Produkte im Warenkorb