Im Fokus: Marcel Duchamp

„Mich interessieren Ideen, nicht bloß visuelle Ergebnisse.“ (Marcel Duchamp)

Vor gut 100 Jahren erhob Marcel Duchamp ein Urinal zum Kunstobjekt. Und entfachte damit eine Diskussion darüber, was Kunst ist.

Denjenigen, die – zusätzlich zu unserer Titel-Auswahl – mehr über Duchamp erfahren möchten, sei ein Ausflug nach Homburg ans Herz gelegt. Dort zeigt Bernd Detsch in der Galerie von art book saar eine feine Ausstellung mit Büchern und Katalogen, Plakaten, Kuriosa, Objekten und Grafiken von und über Marcel Duchamp. Es lohnt sich! Und unbedingt vorher anmelden, damit man eventuell in den Genuss einer exklusiven Führung kommt. Die Ausstellung läuft bis zum 14. September.
Gesammelt, übersetzt & annotiert von Serge Stauffer
68,00 €  
69,00 € 39,95 €  
24,80 € 10,00 €  
Caroline Bachmann und Stefan Banz
48,00 € 10,00 €  
a Marcel Duchamp Anthology
58,00 €  
1935-1968
198,00 €  
Revised and Expanded Edition
350,00 €  
45,00 €  
Zu Lebzeiten veröffentlichte Texte. Korrigierte und ergänzte Neuausgabe
78,00 € 29,95 €  
The Barbara and Aaron Levine Collection
45,00 €  
Visualtion d'une intervention sociologique réalisée en 1974
12,00 €  
45,00 € 15,00 €