Read Naked: Neu eingetroffen von Skinnerboox

Skinnerboox ist ein italienischer Verlag, der sich auf zeitgenössische Fotografie konzentriert und dessen Publikationen regelmäßig auf den Listen der besten Fotobücher landen.

Erik Kessels Buch „Read Naked“ beschäftigt sich mit der Idee, völlig nackt zu sein, während man ein Buch liest. Und Andy Sewells Buch „Known and Strange Things Pass" handelt von der komplexen Verflechtung der Technologie mit dem heutigen Leben.

Außerdem dabei: Giacomo Brunelli – New York, Peter Watkins – The Unforgetting and John Divola – Chroma.