Lieblinge der Woche: Haas – New York in Color & Cartier-Bresson – Photographer

Ernst Haas' Farbfotografieren offenbaren sein bemerkenswertes Genie: Das damals neue Medium der Farbfotografie schien ihm gerade recht, um die pulsierende Metropole New York einzufangen. Dies ist das erste Buch, dass sich Haas' bekannten und neu entdeckten New Yorker Farbfotografien der 1950er und 60er Jahre widmet.

„Henri Cartier Bresson – Photographer“ bietet eine herausragende Retrospektive der Arbeiten dieses unvergleichlichen Meisters der Fotografie. Die Bilder in diesem Buch reichen von Henri Cartier-Bressons frühesten Aufnahmen aus Frankreich, Spanien und Mexiko über seine in Asien, den USA und Russland gefertigten Fotos bis hin zu seinen Landschaften aus den 1970er Jahren.

1952-1962
49,95 €