Éditions Bessard: ZINE COLLECTION

Die Zine Collection von "Éditions Bessard" ist eine Serie von kleinen Magazinen, die in jeder Ausgabe die Arbeit eines Fotografen präsentiert. Sie erscheinen jeweils in einer limitieren Auflage von 300 Exemplaren mit einem beigefügtem signierten Print des Künstlers.

je 50 €


Daido Moriyama: RECORD

„Record“ ist eine fortlaufende persönliche Magazinreihe Daido Moriyamas, in der seit den 70er Jahren seine Bilder aus den Straßen verschiedener Städte wie z.B. Tokyo, New York, Florenz, Paris oder London präsentiert.

statt 42 € jetzt je 20 €





Ulrich Wüst - Köln

Ulrich Wüst ist ein Meister der Stadtfotografie. Mit dem Blick eines ausgebildeten Stadtplaners durchstreift er die urbanen Räume wie etwa Berlin und seine Heimatstadt Magdeburg. Eine Auftragsarbeit führt ihn schließlich ins Rheinland nach Köln, auf unbekanntes Terrain und in eine Stadt, die architektonisch nicht besonders glänzen mag.

Ulrich Wüsts Sicht auf Köln ist unvoreingenommen. Er erkundet die Stadt, ihre architektonischen Gegensätze, entdeckt das Nebeneinander von Alt und Neu – Reminiszenzen längst vergangener Epochen, schnell geflickte Kriegswunden, Bausünden und opulente Bauten, Häuserfassaden, Architekturformen, Straßenfluchten. Sorgfältig komponiert, schwarz-weiß, menschenleer sind seine Bilder, allein die Architektur erinnert an die Bewohner der sonst so quirligen Rheinmetropole.

Ein fotografischer Blick auf eine Stadt, die gemeinhin nicht unbedingt als „schön“ bezeichnet wird, aber einen hohen Wiedererkennungswert und eine seltsame Einzigartigkeit besitzt, denn selbst Wüst, „der Rostock und Paros, San Cristobal und Hiddensee in irrlichternde Vergleiche setzen kann, hat in Köln nichts anderes gefunden – als Köln.“ (Rolf Sachsse)





ERRATA EDITIONS

Ab sofort führen wir die Bücher von ERRATA Editions!

Die Idee hinter dieser Buchreihe ist es, unbezahlbare Fotobuchklassiker als Buch im Buch wiederzugeben. Ergänzt um intelligente Texte ermöglichen die Bücher Ihnen den Zugang zu sonst extrem raren und nahezu unbezahlbaren Meilensteinen der Fotobuchgeschichte. 

„Ich fand es absurd, dass die meisten Meilensteine des Mediums Fotobuch Studenten und jüngeren Generationen von Fotografen nicht zugänglich waren. Die gemeinhin als die wichtigsten und einflussreichsten Werke der letzten 150 Jahre gehandelten Fotobücher sind extrem rar und unbezahlbar. Dabei waren und sind Fotobücher essentiell für meine Bildung und Entwicklung als Künstler.  Indem sie Meisterwerke des Genres in ihrer Gesamtheit zeigen, inspiriert diese Buchreihe, so hoffe ich, sowohl Studierende als auch Fotointeressierte.“
(Jeffrey Ladd)


Neue Bücher

45,00 € 15,00 €  
New York Beyond Manhattan
39,00 € 9,95 €  
39,00 € 15,00 €  
36,00 € 10,00 €  
70,00 € 20,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
55,00 € 15,00 €  
Die Zeichen der Zeit | The Signs of the Times
38,00 € 8,00 €  
45,00 € 5,00 €  
39,80 € 5,00 €  
Objects and Postcards
69,80 € 25,00 €  
45,00 € 5,00 €  
58,00 € 10,00 €  
35,00 € 7,95 €  
45,00 € 15,00 €  
55,00 € 5,00 €  
1920-1940
25,00 €  

zur Rubrik Neueingänge