Frammenti dell'Arte Povera
152 Seiten, 22,9 x 28,3 cm , 982 g.
Frammenti dell'Arte Povera
Jannis Kounellis und Mario Merz in der Sammlung Speck
Statt 39,80 € 10,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Die Sammlung Speck zeichnet sich in ihrer Grundstruktur durch den Dialog des Sammlers aus, den dieser mit Künstlern und Werken über Jahre, mithin auch öffentlich, hält. Immer wieder eröffnet sich somit auch die Möglichkeit, künstlerische Positionen der Vergangenheit im heutigen Kontext neu zu befragen.

Nicht die mueseale Aura der erratischen Werke von Kounellis und Merz stehen im Mittelpunkt der Publikation, sondern die ungebrochen aktuellen Bezüge der Arte Povera zu den Themen unserer Zeit.

Der mit Reiner Speck erarbeitete Band versammelt neben seinen eigenen Texten Essays der Kuratoren, bildet alle Arbeiten der Sammlung ab und enthält ihr komplettes Literatur- und Ausstellungsverzeichnis für Kounellis und Merz. Mit einer englischen Übersetzung der Texte im Anhang.
HerausgeberAndrea Madesta
VerlagSnoeck
Jahr
EinbandartLeinen
SpracheDeutsch, Englisch
 Mehr
ISBN978-3-936859-67-6
Abbildungenmit 95 farb. Abb
Beiträge vonRudi Fuchs, Marlis Grüterich, Reiner Speck et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtMuseum Moderner Kunst Kärnten
Artikel IDart-14408
Weitere Bücher von Jannis Kounellis alle ansehen

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Analog + Digital | Video + Foto | 1970 - 2003
980,00 €  
*HURT*HURT*HURT*HURT*HURT*HURT*HURT*
(Revised and Expanded Edition)
59,95 € 29,95 €  
32,00 € 10,00 €  
38,00 € 15,00 €  
55,00 € 25,00 €  
55,00 € 15,00 €  
Works on Paper
35,00 € 10,00 €  
30,00 € 9,95 €  
80,00 €  
Alexej-von-Jawlensky-Preis 2022
48,00 € 19,95 €  
Notes on Hearing and Being Heard
17,00 €