Miró – Malerei als Poesie
224 Seiten, 22,5 x 28,6 cm , 1290 g.
Miró – Malerei als Poesie
Statt 39,90 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Miró (1893–1983) war nicht nur ein unermüdlicher Erfinder fantastischer Bilderwelten, sondern auch ein in den Avantgarden von Spanien und Paris verwurzelter Intellektueller.

Apollinaire, Artaud, Breton und Éluard gehörten genauso zu seinem Freundeskreis wie Hemingway und Henry Miller. Im Zentrum seiner Bilderwelt, zu denen er durch die Literatur fand, steht die Serie seiner »Peintre-Poème«-Gemälde, doch finden sich literarische Reflexe im gesamten OEuvre und sind im Wechselspiel seiner Künstlerbücher unmittelbar zu sehen.

Der Katalog, der neue Fragen an Mirós Werk stellt, präsentiert neben einer vorzüglichen Werkauswahl wissenschaftliche Analysen, die Kontext und Hintergründe erschließen.
VerlagBucerius Kunst Forum
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7774-2396-8
Beiträge vonMichael Peppiatt, Joan Punyet Miró et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtBucerius Kunst Forum, Hamburg
Artikel IDart-28261

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

39,95 € 20,00 €  
Paintings, drawings, and other Works
950,00 €  
The Life of Images
55,00 € 25,00 €  
49,95 € 20,00 €  
55,00 € 25,00 €  
Die unbekannte Sammlung
38,00 € 10,00 €  
Love and War 1935-1945
65,00 € 25,00 €  
29,80 € 14,95 €  
Picasso and the Contemporary Masters
54,00 € 10,00 €  
Long Live Painting!
49,95 € 29,95 €