Berlin
560 Seiten, 24 x 34 cm , 4205 g.
Berlin
Portrait of a City
50,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Berlin hat zwei Weltkriege überstanden, wurde während des Kalten Krieges durch die Mauer geteilt und nach deren Fall wiedervereint: Die Stadt ist heute eines der Kraft- und Kulturzentren Europas. Dieses Buch ist die umfangreichste Foto-Studie über Berlin, die jemals veröffentlicht wurde. Die Historie der Stadt von 1860 bis heute wird dokumentiert von rund 200 Fotografen, darunter Henri Cartier-Bresson, Helmut Newton, René Burri, Robert Capa, Thomas Struth und Wolfgang Tillmans sowie von bekannten Berliner Foto-Chronisten wie Friedrich Seidenstücker, Erich Salomon, Willy Römer und Heinrich Zille. Zitate von Berlinern und Berlin-Kennern wie Vladimir Nabokov, Alfred Döblin, Herwarth Walden, Marlene Dietrich, Billy Wilder, Willy Brandt, Sir Simon Rattle, David Bowie und vielen anderen vermitteln die sich ständig ändernde Atmosphäre in der Stadt im Lauf der vergangenen 150 Jahre.

„Der Fotoband ist ein Trip durch 150 Jahre deutscher Geschichte... mit geistreichen Essays und Zitaten garniert, so geschickt gelayoutet, dass sie die Kraft der Fotos nicht stören.“
— Der Spiegel, Hamburg
VerlagTASCHEN
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch, Deutsch, Französisch
 Mehr
ISBN978-3-8228-1445-1
Artikel IDart-28345

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Photography from The Walther Collection
85,00 €  
Photographs Rainer Viertlböck
68,00 € 19,95 €  
Fragments d'une histoire allemande
48,00 € 28,00 €  
A Cultural Timeline from Camera Obscura to Instagram
22,95 €  
Chitpur Road Neighborhoods
29,80 € 14,95 €  
East German Photography 1980-89
38,00 €  
Ostdeutsche Fotografie | East German Photography
36,00 €  
Une épopée industrielle, 1933–1953
24,95 € 15,00 €  
A Photographic Portrait of the World at the Beginning of the Twentieth Century
48,00 € 19,80 €  
Art and Artifacts from the GDR / Kunst und Alltagsgegenstände aus der DDR
100,00 €