Pia Fries – Fabelfakt
176 Seiten, 23,5 x 28,5 cm , 1193 g.
Pia Fries – Fabelfakt
Statt 38,00 € 9,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Die Gemälde von Pia Fries zeichnen sich durch direkten Einsatz der Farbe, die Freude am Experiment und die Suche nach neuen, widerständigen Formulierungen aus. Farbe ist wesentliches Element ihrer Malerei.

Sie kann dichte Masse, flüssige Spur oder auch ein Spiel von Texturen, Fakturen und sich wiederholenden Formen darstellen. Wie die rhetorischen Figuren "glühendes Eis" oder "schwarzer Schnee" verweist der Titel FABELFAKT auf ein Verschmelzen konträrer Ansätze. Der Gegenpol zur Malerei ist die Grafik. Die Künstlerin bringt Fragmente historischer Druckgraphik mit Hilfe des Siebdrucks auf ihre Bildträger auf und reagiert auf das gegenständliche Linienspiel mit Farbe und Malwerkzeugen.

Ihre Bilder changieren damit auf faszinierende Weise zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion, zwischen Geschichte und Gegenwart.
HerausgeberHans Brändli
VerlagWalther König
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch, Englisch
 Mehr
ISBN978-3-96098-561-7
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtKunstpalast Düsseldorf
Artikel IDart-49569

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

& Lufttexte zu Nanne Meyers Reihe der „Bildbände“
125,00 € 49,95 €  
Werke 1990-2010
49,80 € 19,95 €  
35,00 € 16,95 €  
39,00 € 9,95 €  
80,00 €  
Divided Mirrored Repeated
38,00 € 19,80 €  
Divison - Miroir - Répétition
29,90 € 19,80 €  
Alexej-von-Jawlensky-Preis 2022
48,00 € 19,95 €  
125,00 € 75,00 €