Revolution der Bilder
228 Seiten, 22,7 x 28,9 cm , 1337 g.
Revolution der Bilder
Von Poussin bis Monet
Statt 39,90 € 14,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Besonders in Frankreich war die 1648 von Charles LeBrun gegründete 'Académie royale' eine nicht nur ästhetisch, sondern auch politisch mächtige Institution, aus deren internen Lagerkämpfen um den richtigen Weg verbindliche Normen für die Kunst hervorgingen. Selbst die Revolution vermochte die Grundfesten ihrer Herrschaft nicht zu sprengen. Es bedurfte einiger innovativer Künstlerpersönlichkeiten, um der Kunst ihre schöpferischen Freiräume zurückzuerobern.

Rund 250 Jahre liegen zwischen dem Wirken von Nicolas Poussin und Claude Monet. In dieser Zeit setzte die französische Malerei die Maßstäbe für ganz Europa. Der Katalog spannt einen Bogen von den monumentalen Historiengemälden des absolutistischen Barock bis zu den momenthaften Lichtinszenierungen der Impressionisten, die die Moderne einleiteten. Mit hochkarätigen Werken veranschaulicht der Band diesen kulturgeschichtlichen Prozess.
HerausgeberArp Museum Bahnhof Rolandseck, Bucerius Kunst Forum
VerlagHirmer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7774-2397-5
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtArp Museum Bahnhof Rolandseck
Artikel IDart-58636

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Italienische Moderne von Segantini bis Balla
39,80 € 9,95 €  
16,80 € 5,00 €  
Kanada und der Impressionismus
38,00 € 15,00 €  
Impressionism in Sculpture
39,90 € 19,95 €  
Women Artists from the Louvre, Versailles and Other French National Collections
45,00 € 12,95 €  
Die Kunst der Landschaft
34,00 € 19,95 €  
Photographie und Impressionismus
34,00 € 17,95 €  
Französischer Impressionismus
28,00 € 9,95 €  
68,00 € 39,95 €  
Die Kunst der großen Gefühle
48,00 € 14,95 €  
Positionen französischer Kunst des 19. Jahrhunderts
29,95 € 9,95 €  
Impressionismus gestern und heute
39,80 € 9,95 €  
A Journey of Rediscovery
99,80 € 39,95 €