Im Fokus: Wolfgang Tillmans

Im Jahr 2000 erhielt Wolfgang Tillmans als erster deutscher Künstler und als erster Fotograf den renommierten Turner Prize.

Von frühen Porträts seiner Freunde über Stillleben, Reisefotos, Aktstudien, Landschafts- und Himmelsaufnahmen bis hin zu abstrakten Arbeiten schuf Tillmans in seiner unverwechselbaren Bildsprache eine Vielzahl ikonischer Werke und eröffnete sowohl der Fotografie als auch der zeitgenössischen Kunst neue Wege.

Silber-Arbeiten
39,80 €  
Silver Works
39,80 €  
40th Anniversary Edition
25,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
58,00 €  
Science Fiction. Hier und jetzt zufrieden sein
10,00 €  
To look without fear (MoMA-Katalog, deutsche Ausgabe)
49,00 €